Hula Hoop Erdbeer Pavlova

Erdbeer-pavlova mit eierlikör-frischkäse-creme

Mittel

16

Portionen

30 Min

Zubereitungszeit

2,5 h

Wartezeit

Mittel

16

Portionen

30 Min

Zubereitungszeit

2,5 h

Wartezeit

Zutaten

FÜR DAS BAISER
5 Eiweiß (mittelgroß)
1 EL kaltes Wasser
1 Prise Salz
250 g feinster Zucker

FÜR DAS ERDBEER-TOPPING
600 g frische Erdbeeren
1 Pck. Vanillezucker
2 TL Zucker

FÜR DIE CREME 
200 ml Sahne
2 Pck. Vanillezucker 
200 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
4 EL Hula Hoop Eierlikör 

FÜR DIE DEKORATION
Hula Hoop Eierlikör
Erdbeeren 
Minze 

 

Zubereitung

SCHRITT 1
Den Backofen auf 110°C Umluft vorheizen.
Eiweiß mit Salz und Wasser steif schlagen. Den Zucker langsam hineinrieseln lassen. Eiweiß so lange schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Der Eischnee sollte glänzen und lange Spitzen bilden, wenn man den Rühraufsatz aus dem Eischnee herauszieht.

SCHRITT 2
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und einen Kreis (Ø 26cm) darauf zeichnen (zum Beispiel mit Hilfe einer Springform). Das Backpapier umdrehen und den Eischnee im markierten Kreis vorsichtig verstreichen. Anschließend mit einem Esslöffel Wellen hineindrücken und kleine Spitzen ziehen. Den Baiser-Boden für gut 2 Stunden im Ofen trocknen und anschließend auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. 

SCHRITT 3
Inzwischen die Erdbeeren waschen und vierteln. 150 g der Erdbeeren mit dem Vanillezucker und dem Zucker in ein hohes Gefäß geben und gut vermischen. Circa 20 Minuten Saft ziehen lassen und anschließend pürieren. 

SCHRITT 4
Die Schlagsahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Den Frischkäse glatt rühren, die Sahne locker unter den Frischkäse heben sowie den Hula Hoop Eierlikör unterheben

SCHRITT 5
Kurz vor dem Servieren den Baiser-Boden auf eine Tortenplatte legen und die Eierlikör-Creme vorsichtig darauf verteilen. Die geviertelten Erdbeeren darüber geben sowie das Erdbeerpüree. Mit ganzen oder halbierten Erdbeeren, der Minze sowie Hula Hoop Eierlikör dekorieren. Wie eine Torte anschneiden und sofort genießen.