Hula Hoop Eierlikör-Whoopies

Whoopies mit herbstlicher apfelfüllung

Mittel

8

Portionen

30 Min

Zubereitungszeit

20 min

Wartezeit

Mittel

8

Portionen

30 Min

Zubereitungszeit

20 min

Wartezeit

Zutaten

FÜR 24 WHOOPIES
150 g Zucker
2 Eier
100 ml Hula Hoop Eierlikör
100 g saure Sahne
1 Prise Salz
130 g Mehl Typ 550
100 g Mehl Typ 1050
80 g Speisestärke
0,5 TL Backpulver
0,5 TL Natron

FÜR DIE APFELFÜLLUNG
2 säuerliche Äpfel
4 EL Zucker
1 TL Vanillezucker
1,5 EL Speisestärke
2 – 3 EL Apfelsaft 

FÜR DAS TOPPING
4 EL Puderzucker
2 EL Hula Hoop Eierlikör
1 Handvoll gehobelte Mandeln

 

 

 

 

 

 

 

 

Zubereitung

SCHRITT 1
Eier und Zucker in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Eierlikör, saure Sahne und Salz unterrühren. Mehl, Speisestärke, Backpulver und Natron in einer zweiten Schüssel miteinander vermischen. Dann nach und nach unter die Eiermischung rühren, bis ein gleichmäßiger, nicht zu flüssiger Teig entsteht. 

SCHRITT 2
Nun zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Teig in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. Kleine Kreise mit einem Durchmesser von etwa 4cm auf das Blech spritzen. Dabei etwas Abstand halten, da die Whoopies beim Backen etwas Platz brauchen. Anschließend für etwa 10 Minuten backen, bis die Ränder leicht braun sind. 

SCHRITT 3
Die Whoopies zum Auskühlen auf ein Kuchengitter legen. In der Zwischenzeit wird die Apfelfüllung zubereitet. Dafür die Äpfel schälen, entkernen und in sehr kleine Stücke schneiden. Zusammen mit dem Zucker und dem Vanillezucker in einen Topf geben. Das Ganze aufkochen und 2-3 Minuten köcheln lassen. Apfelsaft mit Speisestärke verrühren und unter die köchelnden Äpfel rühren. Noch einmal aufkochen lassen und dann vom Herd nehmen. Die Füllung etwa 10-15 Minuten abkühlen lassen. 

SCHRITT 4
In der Zwischenzeit werden die Hälfte der Whoopies wird mit dem Eierlikörguss beträufelt. Dafür Puderzucker und Eierlikör in einer kleinen Schüssel verrühren. Der Guss sollte zähflüssig sein. Dann etwa 0,5-1 TL Guss auf eine Whoopiehälfte geben. Danach die Mandeln in einer Pfanne ohne Öl anbräunen und auf den Whoopies mit dem Eierlikörguss verteilen. 

SCHRITT 5
Zum Schluss jeweils etwa 1 TL der Apfelfüllung auf eine unverzierte Whoopiehälfte geben und einen verzierten Deckel darauf setzen. Die Whoopies in einer Schachtel aufbewahren, damit sie nicht austrocknen.

Guten Appetit!