Schwarzbrot-Törtchen

Herzhafte Schwarzbrot-Törtchen mit eierlikör

leicht

10

Portionen

20 Min

Zubereitungszeit

24 h

Wartezeit

leicht

10

Portionen

20 Min

Zubereitungszeit

24 h

Wartezeit

Zutaten

2-3 Packungen Schwarzbrot 
250g weiche Butter
3 EL Hula Hoop Eierlikör
3 EL Senf
1 rote Zwiebel
200 g Frühstücksbacon 
2 Pck. Frischkäse
200g Schmand
1 Paprika 
Salz, Pfeffer

SONSTIGES
Springform  

Zubereitung

SCHRITT 1
Die Zwiebel fein schneiden. Den Frühstücksbacon in einer heißen Pfanne knusprig braten. 

SCHRITT 2
Für die Eierlikörschicht Butter, Eierlikör und Senf cremig rühren, mit Salz und Pfeffer würzen und die Zwiebel unterheben.  Für die Frischkäsecreme den Frischkäse mit dem Schmand verrühren. 

SCHRITT 3
Die Springform mit Schwarzbrot auslegen und die Eierlikörschicht darauf streichen.  Den abgekühlten Bacon darauf legen und andrücken. Darüber wieder eine Lage Brot und 1/3 der Frischkäsecreme. Dann eine weitere Lage Brot und mit dem Rest der Frischkäsecreme das Törtchen einstreichen.

SCHRITT 4
Über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen und mit der feingewürfelten Paprika garnieren.